Akkordeon-Orchester Lauffen

Wir spielen das "tollste" Instrument der Welt

Tolles Spiegelbild für unseren Verein

Langjährige Mitglieder sind das Spiegelbild des Vereins. Deshalb ist es den Verantwortlichen des AOL auch sehr wichtig, diese gebührend zu ehren.

Bei der Winterfeier bekamen Lisa Schneider und Finn Schäffer eine Urkunde, da sie bereits seit fünf Jahren beim AOL sind. Die Zwillinge Alena und Julian Loos sind bereits 10 Jahre dabei und werden bald beim I. Orchester mitspielen. Bei Judith Scheck bedankte sich Hans Führinger für 20 Jahre aktives Spielen und ihre ehrenamtliche Tätigkeit als stellvertretende Jugendleiterin. Auch Jürgen und Thomas Grülmayer sind aus dem Verein nicht wegzudenken. Beide sind in der Vorstandschaft, helfen gerne bei den Veranstaltungen und spielen seit vierzig Jahren Akkordeon.

Seit fünf Jahrzehnten spielt Andrea Klooz Akkordeon. Hans Führinger nennt sie "Das Gesicht des AOL", denn sie war viele Jahre die Vorsitzende des AOL. Auch heute noch engagiert sie sich sehr, bringt unsere Werbung in sämtliche Medien und sorgt mit ihren Ideen für neue Impulse. Unglaubliche 60 Jahre hält Rudi Auchter dem Verein die Treue. Mit seiner langjährigen Erfahrung ist er ein wertvoller Ratgeber fürs AOL.

Rudi Sanwald bedankte sich bei Hans-Jürgen Mair für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit. Unter anderem war Hans-Jürgen Mair für die Finanzen zuständig. Heute sorgt er dafür, dass die Noten bestellt, sortiert und auch wieder zurück gegeben werden.

Natürlich sind für uns auch die Mitglieder sehr wichtig, welche uns nach ihrer aktiven Tätigkeit die Treue halten und regelmäßig unsere Veranstaltungen besuchen. Hans Führinger bedankte sich Manfred Laib für 30 Jahre, bei  Ute Bräunig für 50 Jahre  und bei Heide Rose Menold für grandiose 60 Jahre Treue zum Verein.