Akkordeon-Orchester Lauffen

Wir spielen das "tollste" Instrument der Welt


Es ist einiges los beim AOL

Zufrieden blickte die Vorstandschaft bei der Hauptversammlung am 10.04.2016 auf das vergangene Jahr zurück.

Vor allem das Konzert mit Ohrwürmern aus den Hitparaden war sehr erfolgreich. "Mit so vielen Besuchern hatten wir gar nicht gerechnet", schwärmt die geschäftsführende Vorsitzende Silvia Blattert. "Wir mussten noch einige zusätzliche Stühle aufstellen".

Unsere Jugendleiterin Michaela Sudra hatte neben dem Melodicaunterricht wieder einiges auf die Beine gestellt. So wurde im Sommer eine Stadtrallye durchgeführt und beim Laternenlauf mit dem Musikgarten von Ulrike Geiger waren wieder über 200 Personen dabei.

Auch Kassiererin Cornelia Mair zog eine positive Bilanz und berichtete, dass unser Verein zurzeit 113 Mitglieder hat, davon 48 Aktive in den verschiedenen Gruppen.

Bei den Neuwahlen wurde der Vorsitzende Hans Führinger in seinem Amt bestätigt, ebenso Thomas Grülmayer (Stellvertreter der geschäftsführenden Vorsitzenden), Jürgen Grülmayer (Schriftführer), Birgit Glassl (Sprecherin der Aktiven), Silke Friedrich (Pressewart), Marina Arnold und Kurt Eisele (Kassenrevisoren).
Michaela Sudra wird zukünftig von Michelle Wolf und Uwe Schmolenski bei der Jugendarbeit unterstützt.

Gemäß Vorgaben des Finanzamtes muss eine Satzungsänderung vorgenommen werden. Diese wurde einstimmig beschlossen und kann bei der Vorstandschaft eingesehen werden.

Für das laufende Jahr haben wir bereits ein gut gefülltes Programm. Den ersten Termin hatten die Kinder und Jugendlichen bereits im März. Das I. Orchester probt schon fleißig für den Auftritt bei der Landesgartenschau in Öhringen und die Stücke fürs Konzert im November stehen auch schon. Außerdem wird das I. Orchester bei der Zeltkirche Lauffen mitwirken und natürlich einige Ständchen spielen. Am 24.04.16 übernehmen wir wieder die Bewirtung im "Blütengarten" der Familie Mauk.

Für eine kleine Konzertreise werden ebenfalls Pläne geschmiedet. Es ist also einiges los beim AOL.


Wenn jemand Lust hat, (wieder) bei uns einzusteigen, kann er gerne freitags zur Probe kommen oder sich bei der Vorstandschaft melden. Wir würden uns sehr über neue oder alt bekannte MitspielerInnen freuen.

Die Ausschuss-Mitglieder freuen sich auf ein ereignisreiches Jahr.